Professioneller DJ Ihr Partner bei Veranstaltungen

Wunschlisten Ja oder Nein?

WAS SOLLTE EIN DJ LEISTEN?
WAS DARF EIN DJ KOSTEN?
FAQ?

Pro und Contra Musik-Wunschlisten auf der Feier

Einige DJs bieten auf ihrer Internetseite oder im Gespräch so genannte Wunschlisten an. Sie können dort zum Beispiel ankreuzen ob Sie 80er-Jahre Musik mögen, Schlager oder House-Beats. Sie können auch Beispielsongs angeben oder Songs, die Sie auf gar keinen Fall hören wollen. Zunächst klingt das nach einem interessanten Service. Und in manchen Fällen ist es das auch. Doch wie können Sie ein halbes Jahr oder länger im Vorfeld wissen, wie die Stimmung am Tag Ihrer Feier wird?

Die zusammengewürfelte Gesellschaft bestehend aus fremden Kreisen entwickelt eine Eigendynamik. Sicherlich weiß man, welche Musikrichtungen generell bevorzugt werden, doch Sie sollten es wirklich dem professionellen DJ überlassen, weil er das richtige Gespür hat. Natürlich wird ein seriöser DJ Ihre Wunschliste berücksichtigen und so viele Lieder wie möglich davon spielen. Dennoch sollten Sie in den Kontext passen und den Stil treffen, ohne als Einschnitt zu wirken.

Am besten ist, wenn Sie den DJ einige wenige für Sie wirklich wichtige Titel nennen und den Rest seiner Professionalität überlassen. Ein guter DJ ist in der Lage, die Magie des Augenblicks zu erkennen und die richtige Musikuntermalung für jede Stimmung zu kreieren.